So viel habe ich in mir noch nie gehört.

Rado und ich waren drei Monate in Neuseeland und haben uns dort in der Natur eine Auszeit gegönnt. Wir wollten mal fort von allem, was uns kneift und piekt, uns leer machen und schauen, was dann so kommen will. Ich habe mal gehört, dass man erst eine Tür hinter sich zu machen muss, um eine neue vorzufinden die sich öffnen lässt?

Schloss Tempelhof

Ein guter Artikel im Magazin der Süddeutschen. Rado und ich haben meinen Freund Roman dort besucht, als wir letztes Jahr auf dem Weg in die Berge zum Wandern waren. Roman war einer derjenigen, die die Initiative für die Gründung eines solchen Ortes ergriffen hat. „Hut ab!“ und „Wow!“ – ich bin beeindruckt“